Kennzeichnung von Werbung

Kennzeichnung von Werbung gem. TMG
Links in den Beiträgen, sofern sie nicht auf einen anderen Beitrag im Blog verweisen, führen zu fremden Webseiten, wie Autoren- oder Verlags-Webseiten, Twitter, Facebook oder anderen Blogs. Diese Links werden von mir ohne Auftrag und Gegenleistung oder Bezahlung angebracht. Alle Blogposts, auch zu erhaltenen Rezensionsexemplaren, erfolgen ohne Auftrag oder Bezahlung und geben uneingeschränkt meine freie Meinung wieder!
* Alle Links zu Amazon sind Affiliate-Links

Montag, 5. Februar 2018

Sunshine Blogger Award [Tag]






Die liebe Gisela von Giselas Lesehimmel hat mich auch für den
Sunshine Blogger Award nominiert.

Die Regeln:

Danke dem Blogger, der dich getaggt hat in markiere ihn mit seinem Link

Beantworte die 11 Fragen, die der Blogger dir gestellt hat

Nominiere 11 neue Blogger für den Award und stelle 11 Fragen

Liste die Regeln auf


Vielen Dank für die Nominierung liebe Gisela!
Gerne beantworte ich Deine Fragen.

Hier kommen also meine Antworten auf Giselas Fragen:


  1. Wie oft wurdest du seit Jahresbeginn getaggt?
    Dieser Tag ist in diesem Jahr schon der dritte :-)
    Aber wenn ich die Zeit dazu habe, mache ich gerne mit.

  2. Wie viele Rezis hast du bisher im neuen Jahr geschrieben?
    Leider nicht so viele, wie ich sollte, denn drei Rezensionen müssen noch geschrieben werden.
    Aber es sind bisher 7 Rezensionen veröffentlicht.

  3. Ich stehe auf einmal unangemeldet vor deiner Tür und sage: >>So. Hier bin ich. Zeig mir deinen SuB!<< Wie verhältst du dich?
    Also dann freue ich mich erst mal, dass Du da bist und mache uns einen leckeren Kaffee :-)
    Danach zeige ich Dir dann gerne meinen SuB und bin gespannt auf Dein Gesicht *g*

  4. Du hat jemanden ein Buch geliehen. Die Person gibt es dir einfach nicht mehr zurück.  Wie verhältst du dich?
    Da bin ich sehr penetrant und frage nach! Sollte ich nach ein oder zweimal nachfragen das Buch immer noch nicht zurück bekommen, werde ich auch sehr direkt und verlange das Buch umgehend zurück oder den Gegenwert in Geld. Diese Person bekommt dann aber sicher kein Buch mehr von mir geliehen.

  5. Du siehst auf einer Parkbank eine Frau die ein Buch liest und herzzereissend dabei weint. Sprichst du sie an, um den Titel zu erfahren?
    Ich spreche sie sicher an und frage erst mal, ob alles in Ordnung ist. Es könnte ja auch einen anderen Grund geben, als das Buch.
    Wenn sie wirklich wegen des Buches weint, dann frage ich natürlich nach, was sie da genau liest.

  6. Von welchem Buch warst du so begeistert, dass du deine Besprechung voller Begeisterung geschrieben hast. Ich weiß, das tut man bei jedem Buch, welches einem gefallen hat. Aber, bei welchen Buch warst du richtig euphorisch?
    Ich glaube, euphorisch bin ich öfter, wenn mich ein Buch wirklich sehr begeistert hat.
    Kürzlich war das bei Die Oleanderfrauen von Teresa Simon der Fall.
    Aber auch vor zwei Jahren bei Als unsere Herzen fliegen lernten von Iona Grey habe ich meine Begeisterung deutlich zum Ausdruck gebracht.

  7. Wie verbringst du überwiegend deine Sonntage?
    Wenn wir nichts vorhaben, genieße ich es sehr, am Sonntag lange zu schlafen. Dann hole ich mir oft einen Becher Kaffee und lege mich mit meinem Buch noch mal ins Bett und lese.
    Aber auch am Nachmittag mag ich es sehr, mich gemütlich in meinen Lesesessel zu kuscheln und zu lesen. Dazu eine Kanne Tee und ich bin zufrieden.

  8. Welches Buch sollte ich unbedingt gelesen haben?
    Die beiden oben unter Nr. 6 genannten, kann ich auf jeden Fall mit Begeisterung empfehlen.
    Aber mir fällt noch ein ziemlich altes Buch ein, dass ich damals regelrecht verschlungen und irgendwie nie vergessen habe. Leider gibt es das Buch nur noch gebraucht. Es ist Schuldlos schuldig von Susan Sloan

  9. Bei welcher Aktion musstest du aufgrund einer/mehrerer Antworten herzhaft lachen?
    Ganz aktuell war das beim letzten Freitags-Füller.
    Ich musste sehr lachen, als ich bei Barbara von Sommerleses Bücherkiste las, wie ihr Wellensittich hieß. Da hatten wir wieder mal eine Gemeinsamkeit. Nachlesen kann man das in den Kommentaren hier

  10. Welches Buch hat dir schon mal richtig Angst eingejagt?
    Da ich so gut wie nie Horror- oder Grusel-Geschichten lese, fällt mir da kein Buch ein, bei dem das so gewesen wäre.

  11. Warum machst du gerne bei Aktionen der Blogger mit?
    Wiederkehrende Aktionen wie z. B. der Freitags-Füller sind für mich schon richtig zum Ritual geworden, das mag ich einfach.
    Andere Aktionen wie die Montags-Frage und auch solche Tags oder Awards wie dieser hier, mag ich gerne, weil man so immer ein bisschen mehr über die Person erfährt, die hinter einem Blog steht. Und jeder kann ja selbst entscheiden, wieviel persönliches oder privates er von sich verrät.
    Es ist einfach schön, wenn man sich ein bisschen besser kennenlernt.

Liebe Gisela, vielen Dank für Deine interessanten Fragen, die ich gerne beantwortet habe!

Ich werde aber keine weiteren Blogger nominieren, denn dieser Tag kreist ja schon länger durch die Bloggerwelt.
Wem Giselas Fragen auch gefallen, der darf sie gerne auch beantworten. Über den Link zum Beitrag würden Gisela und ich uns freuen!

 

Kommentare:

  1. Liebe Conny,

    wunderbare Fragen und wunderbare antworten von dir. In vielen erkenne ich mich selbst.

    Sei besonders lieb gegrüßt,

    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja,

      vielen Dank!
      Mir haben die Fragen auch gefallen und solche Aktionen mag ich ab und zu auch mal gerne bei anderen lesen. So lernt man die Blogger noch ein bisschen besser kennen :-)

      Viele liebe Grüße

      Conny

      Löschen
  2. Liebe Conny

    Ich habe deinen Beitrag sehr gerne gelesen. Kaffee und Kuchen bei Conny und SuB anschauen. Da wär ich dann absolut im Lesehimmel.
    Mich freut, dass du die Frau auf der Parkbank auch ansprechen würdest. Meine Sonntage verlaufen oftmals genauso. Ich habe nichts dagegen, wenn ich nichts vor habe.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Gisela!
      Ja, ich kann mir das auch gut vorstellen, wie wir mit Kaffee und Kuchen durch meinen SuB wühlen. Irgendwann säßen wir wahrscheinlich beide da und fangen an zu lesen ;-)

      Ich habe es auch gerne, wenn wir den Sonntag frei haben und ich den Tag ganz ruhig und gemütlich mit meinen Büchern gestalten kann. Zum Glück liest der Lieblingsmann auch gerne und viel.

      Liebe Grüße
      Conny

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Besuch! Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte meistens :-) Wenn Du unten das Häkchen setzt, bekommst Du meine Antwort bequem per Mail.
Mit dem Absenden eines Kommentars bestätigst du, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.