Kennzeichnung von Werbung

Kennzeichnung von Werbung gem. TMG
Links in den Beiträgen, sofern sie nicht auf einen anderen Beitrag im Blog verweisen, führen zu Autoren- oder Verlags-Webseiten, Twitter, Facebook oder anderen Blogs. Diese Links werden von mir ohne Gegenleistung oder Bezahlung angebracht. Alle Blogposts, auch zu erhaltenen Rezensionsexemplaren, erfolgen ohne Auftrag oder Bezahlung und geben uneingeschränkt meine freie Meinung wieder! * Alle Links zu Amazon sind Affiliate-Links

Montag, 5. Februar 2018

Montagsfrage #170



http://buch-fresserchen.blogspot.de/p/montagsfrage.html



Habt ihr Angewohnheiten oder Vorlieben, die evtl. mit eurer Leidenschaft für Bücher zusammenhängen? Zum Beispiel Papeterie, Lesetagebücher führen, Schreiben etc.?,


Ja, da gibt es tatsächlich ein paar Angewohnheiten.
Ich schreibe sehr gerne Rezensionen, brauche dazu aber Zeit und Ruhe. Wenn ich eine Rezension mehrmals unterbrechen muss, mag ich das gar nicht.

Ich führe auch eine Bücher- und Lesestatistik.
Ich habe seit ca. 1998 eine Bücher-Datenbank. Darin sind alle Bücher, die ich jemals gelesen und / oder besessen habe. Bücher, die ich weggebe, bleiben drin, sind aber entsprechend gekennzeichnet, ebenso Bücher die ich mir ausgeliehen habe. Auch wenn ich selbst Bücher verleihe, kann ich das darin vermerken und so die Rückgabe überwachen.

Außerdem führe ich eine Lesestatistik. Dazu habe ich ein Notizbuch, in dem ich während des Lesens auch Notizen für die Rezension mache. Während des Monats führe ich die Statistik in dem Notizbuch und übertrage sie dann nach dem Monatswechsel auf den Blog. Dort sind meine Statistiken seit 2013 nachzulesen.




Die Montagsfrage ist eine Aktion von Svenja von Buchfresserchen


Hier sind alle von mir bisher beantworteten Montagsfragen 

Kommentare:

  1. Huhu Conny,

    ich führe noch kein Lesetagebuch, aber ich habe es mir für die Zukunft vorgenommen. Notizen zu den Büchern, die ich gerade lese mache ich mir auch, dann kann ich später die Rezi besser schreiben. Rezensionen schreibe ich meistens am Abend, wenn im Haus Ruhe ist, darauf muss ich mich auch konzentrieren, Unterbrechungen mag ich dann gar nicht :o).

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag und sende Dir ganz liebe Grüße

    Mimi :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mimi,

      ich finde es total spannend, in der Lesestatistik zu sehen, wie viele Bücher da in einem Monat oder einem Jahr zusammen kommen und wie ich sie bewertet habe. Vorher hatte ich von der Anzahl gar keine Vorstellung.

      Liebe Grüße
      Conny

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Besuch! Ich freue mich über jeden Kommentar und antworte meistens :-) Wenn Du unten das Häkchen setzt, bekommst Du meine Antwort bequem per Mail.